Go to file
lars 9e2196e3dc on/off-line status entfernt aus Makefiles 2006-04-21 08:25:45 +00:00
ccd-infos export_infos geupdatet (siehe Ticket 57) 2006-04-14 16:26:18 +00:00
cd-template small changes to navbar style 2006-04-21 07:40:13 +00:00
documents on/off-line status entfernt aus Makefiles 2006-04-21 08:25:45 +00:00
downloads chaosradios und ausLese entfernt 2005-12-12 23:26:52 +00:00
Makefile on/off-line status entfernt aus Makefiles 2006-04-21 08:25:45 +00:00
README README erweitert 2006-01-21 21:09:52 +00:00
TODO der splitter branch wird zu trunk 2005-12-12 20:47:35 +00:00

README

===== Die CryptoCD =====

Dies ist ein Entwickler-Archiv der CryptoCD, einer einstiegsfreundlichen 
Anleitung zur E-Mail-Verschlüsselung für Windows, GNU/Linux und MacOS.

Informationen zum Erstellen einer eigenen CryptoCD findest du in der Datei 
ccd-infos/export_info.txt.

Falls du die CryptoCD nur verwenden (also nicht weiterentwickeln) möchtest, 
dann solltest du anstelle dieses Entwickler-Archivs ein zip-Archiv oder ein 
iso-Image herunterladen.

Webseite: http://cryptocd.org
Subversion-Repository: (mit anonymem Lese-Zugriff)
	- zum Browsen: https://systemausfall.org/websvn/cryptocd
	- fuer ein checkout: https://svn.systemausfall.org/svn/cryptocd/trunk

Kontakt: cryptocd@systemausfall.org

===== Die Verzeichnisstruktur =====

ccd-infos: 	Hinweise zur eigenen Erstellung und Modifikation von Inhalten
documents: 	Die Quelltexte und -bilder
export: 	Hier landen die zu veröffentlichen Endresultate eines make-
		Aufrufes
cd-template: 	Die fixen Daten der CD (CSS-File usw.)
downloads: 	Nach dem entsprechenden make-Aufruf befinden sich hier die 
		heruntergeladenen Programme
tmp: 		das temporäre Verzeichnis, das beim build-Prozess genutzt wird

===== wer hat es getan? =====

sense.lab (https://systemausfall.org/senselab/index.html)
	- so ziemlich alles :)

Ralf Kreutzmann
	- Hinweis auf ein neues Outlook-Plugin


===== Lizenz =====
Alle Inhalte der CD stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz.
(siehe Verzeichnis cd-template/auslese/cc)