jetzt sollte es releasereif sein..

master
age 17 years ago
parent 7cffba7548
commit 754bc38a15

@ -29,14 +29,20 @@ downloads: Nach dem entsprechenden make-Aufruf befinden sich hier die
tmp: das temporäre Verzeichnis, das beim build-Prozess genutzt wird
===== wer hat es getan? =====
(in order of apppearance)
sense.lab (https://systemausfall.org/senselab/index.html)
- so ziemlich alles :)
Sense.Lab (https://systemausfall.org/senselab/index.html)
- Projektinitialisierung
Ralf Kreutzmann
- Hinweis auf ein neues Outlook-Plugin
Micha Reiser
- Rechtschreibkorrektur
Stefan Deser
- Gaim-Encryption
===== Lizenz =====
Alle Inhalte der CD stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz.
(siehe Verzeichnis cd-template/auslese/cc)
(siehe Verzeichnis cd-template/auslese/cc)

@ -1 +1,2 @@
derzeit ist nix offen
siehe: https://systemausfall.org/trac/cryptocd/report/3

@ -1,2 +1,2 @@
[autorun]
open=programme\shellopn.exe doku\intro.html
open=programme\shellopn.exe doku\index.html

Binary file not shown.

@ -1,3 +1,8 @@
die CryptoCD 1.2.0 "fuehlbar rund"
basierend auf r394
-- Henning Rieger <bagel@systemausfall.org> Fr, 19 Mai 2006 23:59:59
die CryptoCD 1.1.1 "hoerbar neu"
basierend auf r151

@ -80,7 +80,7 @@ end{rawhtml}
\layout Title
Enigmail: Enigma für E-Mail
Enigmail: Enigma für E-Mails
\layout Standard
\SpecialChar ~

@ -1,6 +1,6 @@
</div>
<div id="offline">
CryptoCD v1.1 - die aktuelle Version findest du unter: <a href="http://cryptocd.org/" title="CryptoCD Projektseite">http://cryptocd.org/</a><br/><br/>
CryptoCD v1.2.0 - die aktuelle Version findest du unter: <a href="http://cryptocd.org/" title="CryptoCD Projektseite">http://cryptocd.org/</a><br/><br/>
<a href="../lizenz/cc/deed.de.html"><img src="somerights20.png" width="88" height="31" border="0" alt="Creative Commons"></a><br/>
Falls du die CD weitergeben willst, dann lies <a href="copyleft.html" title="Creative Commons Lizenz">diese Seite</a>.
<!-- /Creative Commons License -->

@ -0,0 +1,148 @@
#LyX 1.3 created this file. For more info see http://www.lyx.org/
\lyxformat 221
\textclass article
\begin_preamble
\usepackage{hyperref}
\usepackage{html}
\usepackage{german}
\end_preamble
\language ngerman
\inputencoding auto
\fontscheme times
\graphics default
\paperfontsize default
\spacing single
\papersize a4paper
\paperpackage a4
\use_geometry 0
\use_amsmath 0
\use_natbib 0
\use_numerical_citations 0
\paperorientation portrait
\secnumdepth 3
\tocdepth 3
\paragraph_separation skip
\defskip medskip
\quotes_language english
\quotes_times 2
\papercolumns 1
\papersides 1
\paperpagestyle default
\layout Standard
\begin_inset ERT
status Open
\layout Standard
\backslash
begin{rawhtml}
\layout Standard
<div id="container">
\layout Standard
\backslash
end{rawhtml}
\end_inset
\layout Standard
\begin_inset Include \input{menue.inc}
preview false
\end_inset
\layout Standard
\begin_inset ERT
status Open
\layout Standard
\backslash
begin{rawhtml}
\layout Standard
<div id="main">
\layout Standard
\backslash
end{rawhtml}
\end_inset
\layout Title
Installation von GnuPG
\layout Standard
GnuPG oder kurz gpg ist das Programm, mit dem deine Daten verschlüsselt
und signiert werden.
Es ist ein Kommandozeilenprogramm.
Zur einfacheren Bedienung gibt es aber grafische Hilfsprogramme.
Ein exzellentes ist z.B.
Enigmail.
Damit du später Enigmail nutzen kannst, musst du nun erstmal gpg installieren.
\layout Standard
Wie bei der Thunderbird Installation kannst du die passende Anleitung für
dein Betriebssystem auswählen:
\layout Itemize
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Installation in Linux}{gpg_installation_linux.html}
\end_inset
\layout Itemize
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Installation in Windows}{gpg_installation_win.html}
\end_inset
\layout Itemize
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Installation in Mac OS X}{gpg_installation_macos.html}
\end_inset
\layout Standard
Wenn gpg auf deinem Computer schon installiert ist, kannst du auch gleich
zur
\begin_inset ERT
status Open
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Enigmail Installation}{enigmail.html}
\end_inset
springen.
\the_end

@ -77,27 +77,18 @@ end{rawhtml}
\layout Title
Die Crypto-CD
Die CryptoCD ist rund.
\layout Standard
Auf der
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{CryptoCD-Projektseite}{http://cryptocd.org/}
\end_inset
findest du stets die aktuelle Version dieser CD.
Dort hast du auch die Möglichkeit, Kritik und Fragen loszuwerden.
Die CryptoCD ist ein Projekt mit einem klaren Ziel: Verschlüsselung für
die Massen.
\layout Standard
\begin_inset Float figure
wide false
collapsed false
collapsed true
\layout Standard
@ -113,123 +104,29 @@ collapsed false
\layout Standard
Die folgenden Beschreibungen werden dich in die Lage versetzen, durch eMail-Vers
chlüsselung deine Privatsphäre zu schützen.
Auf der linken Seite siehst du ein Navigationsmenü, welches dich ein wenig
durch die Materie begleitet.
Fang' einfach oben an.
\layout Standard
Falls du noch nicht weißt, warum du mit dieser CD Zeit verbringen willst,
dann ist
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{dieser Link}{warumverschluesselung.html}
\end_inset
sinnvoll.
\layout Standard
Wenn dich das überzeugt hat, dann erklärt
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{dieser Text}{wiefunktionierts.html}
\end_inset
Verschlüsselung im Allgemeinen, und
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Asymmetrische Verschlüsselung}{asymmetrie.html}
\end_inset
beschreibt genau sie mit einem schönen Beispiel.
\layout Standard
Nun wird der beste Weg sein, dir zuerst das Mailprogramm
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Thunderbird}{thunderbird.html}
\end_inset
zu installieren.
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Outlook/Express}{outlook.html}
\end_inset
kann zwar auch genutzt werden, allerdings würden wir dies nicht empfehlen.
\layout Standard
Wenn das Mailprogramm installiert und konfiguriert wurde, dann kannst du
das
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Verschlüsselungspaket WinPT}{winpt.html}
\end_inset
einrichten.
Dort wird auch erklärt, wie ein Schlüssel erzeugt wird.
Wir wollen mit dieser CD möglichst vielen Menschen ermöglichen, mit einem
Maximum an Privatsphäre öffentliche Netze (wie das Internet) benutzen zu
können.
Der Einstieg in das Thema Verschlüsselung und die folgenden Anleitungen
sind bewusst barrierearm gehalten.
Wenn dir etwas langweilig, bekannt vorkommt überspring es einfach.
\layout Standard
Im Text
\begin_inset ERT
status Collapsed
Großen Wert legen wir darauf, Menschen mit verschiedensten Betriebssystemen
zu erreichen.
So wirken wir einer marktdominierten Ausgrenzung entgegen.
Momentan beziehen sich die Anleitungen auf Linux, Mac OS X und Windows.
Nebenbei bemerkt verwenden wir nur Open Source Software, anders wäre solch
eine CD wohl auch gar nicht realisierbar.
Deswegen an dieser Stelle einen großen Dank an alle EntwicklerInnen, der
verwendeten Programme und Anleitungen.
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{mit Thunderbird sicher mailen}{thunderbirdnutzung.html}
\end_inset
gibt es dann abschließend die Erläuterung, wie nun in Thunderbird sicher
kommuniziert wird.
\layout Standard
Falls du dich wunderst, warum diese CD zur Email-Verschlüsselung das Programm
\emph on
GPG
\emph default
und nicht das etwas bekanntere
\emph on
PGP
\emph default
beinhaltet, dann lies
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{hier weiter}{pgp_vs_gnupg.html}
\end_inset
.
Die Beschreibungen auf dieser CryptoCD werden dich in die Lage versetzen,
durch Verschlüsselung deine Privatsphäre zu schützen.
Auf der linken Seite siehst du ein Navigationsmenü, welches dich ein wenig
durch die Materie begleitet.
Fang' einfach oben an und klick dich nach unten durch.
\layout Standard
Bist du die wichtigsten Texte durchgegangen, dann brauchst du nur noch deine
@ -240,20 +137,26 @@ Bist du die wichtigsten Texte durchgegangen, dann brauchst du nur noch deine
Viel Spass!
\layout Description
Optimierung: Der Inhalt dieser CD wird laufend weiterentwickelt.
Darum würden wir uns über Feedback an
\emph on
Optimierung:
\emph default
Der Inhalt dieser CD wird laufend weiterentwickelt.
Darum freuen wir uns über Feedback.
Schick eine E-Mail an
\emph on
cryptocd@systemausfall.org
\emph default
oder über unsere
oder schau auf die
\begin_inset ERT
status Open
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Projektseite}{http://cryptocd.org/}
htmladdnormallink{CryptoCD Projektseite}{http://cryptocd.org/}
\end_inset
freuen.
.
Dort kannst du Kritik und Fragen loswerden.
\the_end

@ -94,6 +94,11 @@ htmladdnormallink{Beschreibung}{Adresse}
\end_inset
\layout Standard
Hier haben wir ein paar interessante Seiten verlinkt, die den Rahmen der
CryptoCD sprengen würden.
Viel Spaß damit.
\layout Itemize
@ -177,32 +182,101 @@ htmladdnormallink{CR72}{http://chaosradio.ccc.de/cr72.html}
\end_deeper
\layout Itemize
Eine umfangreiche, deutschsprachige Hilfe zu gnupg findet sich auf der
\emph on
\emph default
\begin_inset ERT
status Collapsed
status Open
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Kritische Betrachtung}{http://www.lfd.m-v.de/informat/dsbeiwxp/oh_wxp.html}
htmladdnormallink{Raven Homepage}{http://kai.iks-jena.de/}
\end_inset
von Unsicherheiten und deren Ausmerzung in Windows XP (als Leitfaden fuer
Behörden konzipiert, aber ok)
, dazu noch jede Menge Anleitungen für sichere Onlinekommunikation.
\layout Itemize
Die
\begin_inset ERT
status Collapsed
status Open
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Big Brother Awards}{www.bigbrotherawards.de/}
htmladdnormallink{Big Brother Awards}{http://www.bigbrotherawards.de/}
\end_inset
sind Negativpreise, die die öffentliche Diskussion um Privatsphäre, Datenschutz
und Überwachung fördern sollen.
\layout Itemize
So legalisiert der Staat die Überwachung seiner BürgerInnen:
\begin_inset ERT
status Open
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Telekommunikations-Überwachungsverordnung}{http://de.wikipedia.org/wiki/Telekommunikations-Überwachungsverordnung}
\end_inset
\layout Itemize
\begin_inset ERT
status Open
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Verein zur Förderung des öffentlichen bewegten und unbewegten Datenverkehrs}{http://www.foebud.org/}
\end_inset
- setzt da an, wo die Datenschutzbeauftragten der Länder scheitern.
\layout Itemize
\begin_inset ERT
status Open
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Datenschutzrecht in Deutschland}{http://www.datenschutz.de/recht/gesetze/}
\end_inset
\layout Itemize
\begin_inset ERT
status Open
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{http://www.datenschutz-berlin.de/infomat/datensch/inhalt.htm}{Musterschreiben} zur Wahrnehmung von Datenschutzrechten
\end_inset
\layout Itemize
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Kritische Betrachtung}{http://www.lfd.m-v.de/informat/dsbeiwxp/oh_wxp.html}
\end_inset
von Unsicherheiten und deren Ausmerzung in Windows XP (als Leitfaden fuer
Behörden konzipiert)
\layout Comment
echelon

@ -1,7 +1,8 @@
\begin{rawhtml}
<div id="nav">
<h2><a href="index.html">CryptoCD</a></h2>
<h3>Startinfos</h3>
Hol dir die Privatsph&auml;re ins Netz!
<h3>Grundlagen</h3>
<ul>
<li><a href="warumverschluesselung.html" title="Warum Verschl&uuml;sselung">Warum Verschl&uuml;sselung?</a> -- der thematische Einstieg</li>
<li><a href="wiefunktionierts.html" title="Die Theorie">Wie denn nun?</a> -- ein wenig Theorie</li>
@ -9,21 +10,23 @@
</ul>
<h3>E-Mail</h3>
<ul>
<!-- brauchen wir gpg extra? -->
<li><a href="gpg.html" title="TODO">GnuPG</a> -- die Cryptosoftware</li>
<li><a href="thunderbird.html" title="Thunderbird">Thunderbird</a> -- das Mailprogramm</li>
<li><a href="enigmail.html" title="Enigmail">Enigmail</a> -- die Schl&uuml;ssel verwalten</a></li>
<li><a href="e-mail.html" title="Ueberblick">&Uuml;berblick</a> --
E-Mail Verschl&uuml;sselung</li>
<br>
<li><a href="thunderbird.html" title="Thunderbird">Thunderbird</a></li>
<li><a href="gpg.html" title="GnuPG">GnuPG</a></li>
<li><a href="enigmail.html" title="Enigmail">Enigmail</a></a></li>
</ul>
<h3>Instant Messaging</h3>
<ul>
<li><a href="gaim_encryption.html" title="Gaim">Gaim</a> -- ICQ &
Co. privat</li>
Co. ohne neugierige Blicke</li>
</ul>
<h3>Kleingedrucktes</h3>
<ul>
<li><a href="senselab.html" title="einige Autoren">sense.lab</a> -- einige Autoren</li>
<li><a href="links.html" title="Links">Links</a> -- weitere Lekt&uuml;re</li>
<li><a href="senselab.html" title="einige Autoren">Sense.Lab</a> -- die Initiatoren</li>
<li><a href="copyleft.html" title="Copyleft">Copyleft</a> -- deine Freiheiten im Umgang mit dieser CD</li>
<li><a href="links.html" title="Links">Links</a> -- Weiterf&uuml;hrende Lekt&uuml;re</li>
</ul>
</div>
\end{rawhtml}

@ -77,7 +77,7 @@ end{rawhtml}
\layout Title
sense.lab
Sense.Lab
\layout Standard
Wir möchten mit unseren technischen Fähigkeiten Projekte und Gruppen unterstütze
@ -101,17 +101,6 @@ undogmatisch
Unser Sprachrohr ist
\begin_inset ERT
status Open
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{systemausfall.org}{https://systemausfall.org}
\end_inset
- hier findest du Veröffentlichungen von sense.lab und anderen Gruppen.
Eine kurze Beschreibung deiner Möglichkeiten auf
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
@ -120,17 +109,9 @@ status Collapsed
htmladdnormallink{systemausfall.org}{https://systemausfall.org}
\end_inset
gibt es
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{hier}{https://systemausfall.org/about.html}
\end_inset
.
- hier findest du Veröffentlichungen von Sense.Lab und anderen Gruppen.
Dort kannst du dich auch informieren, welche Hilfe wir dir/deinem Projekt
anbieten können.
\layout Standard
Wir möchten vor allem Kommunikation in jeder Hinsicht verbessern.
@ -149,7 +130,8 @@ interne und
und andere Bedürfnisse (falls du sie uns mitteilst)
\layout Standard
Wenn du Hinweise oder Anregungen hast, dann schreibe an
Die angebotenen Dienste werden mit Open Source Software realisiert.
Wenn du Hinweise oder Anregungen hast, dann schreibe an
\emph on
info[at]systemausfall.org
\emph default

@ -0,0 +1,187 @@
#LyX 1.3 created this file. For more info see http://www.lyx.org/
\lyxformat 221
\textclass article
\begin_preamble
\usepackage{hyperref}
\usepackage{html}
\usepackage{german}
\end_preamble
\language ngerman
\inputencoding auto
\fontscheme default
\graphics default
\paperfontsize default
\spacing single
\papersize Default
\paperpackage a4
\use_geometry 0
\use_amsmath 0
\use_natbib 0
\use_numerical_citations 0
\paperorientation portrait
\secnumdepth 3
\tocdepth 3
\paragraph_separation indent
\defskip medskip
\quotes_language english
\quotes_times 2
\papercolumns 1
\papersides 1
\paperpagestyle default
\layout Standard
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
begin{rawhtml}
\layout Standard
<div id="container">
\layout Standard
\backslash
end{rawhtml}
\end_inset
\layout Standard
\begin_inset Include \input{menue.inc}
preview false
\end_inset
\layout Standard
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
begin{rawhtml}
\layout Standard
<!-- main starts here -->
\layout Standard
<div id="main">
\layout Standard
\backslash
end{rawhtml}
\end_inset
\layout Title
E-Mails verschlüsseln
\layout Standard
In diesem Abschnitt wird erklärt, wie du die E-Mails verschlüsselt senden
und empfangen kannst.
In dieser Anleitung benutzen wird das E-Mail Programm
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Mozilla Thunderbird}{thunderbird.html}
\end_inset
.
Das hat den Vorteil, das es zum einen leicht zu bedienen ist und zum anderen
für die gängigsten Betriebssysteme zur Verfügung steht.
\layout Standard
Die eigentliche Verschlüsselung wird von
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{GnuPG}{gpg.html}
\end_inset
(kurz: gpg) übernommen.
Die Bedienung von GnuPG ist für den täglichen Einsatz allerdings ungeeignet.
Deshalb wird später erklärt, wie mit
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Enigmail}{enigmail.html}
\end_inset
ganz einfach E-Mails verschlüsselt werden können.
\layout Standard
Die Anleitungen sind so aufgebaut, dass du sie der Reihe nach durchgehen
kannst und zum Schluß ein komplett eingerichtetes E-Mail Programm inklusive
Verschlüsselung vorfindest.
\layout Standard
Na dann mal los:
\layout Enumerate
\begin_inset ERT
status Open
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Thunderbird}{thunderbird.html}
\end_inset
\layout Enumerate
\begin_inset ERT
status Open
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{GnuPG}{gpg.html}
\end_inset
\layout Enumerate
\begin_inset ERT
status Open
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Enigmail}{enigmail.html}
\end_inset
\layout Enumerate
\begin_inset ERT
status Open
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{die erste verschlüsselte Mail}{tb_nutzung.html}
\end_inset
\the_end

@ -393,7 +393,7 @@ Transport Layer Security (TLS) ist eine Weiterentwicklung von SSL.
\begin_inset Float figure
wide false
collapsed false
collapsed true
\layout Standard
@ -410,4 +410,18 @@ Den sicheren Versand von E-Mails aktivieren
\end_inset
\layout Standard
So, Thunderbird hast du nun installiert und eingerichtet.
Mach jetzt mit der
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Einrichtung deines E-Mail Kontos}{tb_konto_einrichten.html}
\end_inset
weiter.
\the_end

@ -197,7 +197,7 @@ Solltest du weder
Speichere die Datei
\begin_inset ERT
status Collapsed
status Open
\layout Standard
@ -259,4 +259,27 @@ end{rawhtml}
\end_inset
\layout Standard
Nach vollendeter Installation kannst du jetzt noch ein paar
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Einstellungen}{tb_einstellungen.html}
\end_inset
vornehmen oder du richtest dir gleich dein
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{E-Mail Konto}{tb_konto_einrichten.html}
\end_inset
ein.
\the_end

@ -117,4 +117,27 @@ htmladdnormallink{thunderbird_1.5.0.2.dmg}{../programme/thunderbird_1.5.0.2.dmg}
Die Installation wird durchgeführt, indem du die Thunderbird-Anwendung auf
den Desktop oder in das Programme-Verzeichnis ziehst.
\layout Standard
Nach vollendeter Installation kannst du jetzt noch ein paar
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Einstellungen}{tb_einstellungen.html}
\end_inset
vornehmen oder du richtest dir gleich dein
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{E-Mail Konto}{tb_konto_einrichten.html}
\end_inset
ein.
\the_end

@ -208,4 +208,27 @@ Fertigstellen
Das war's - die Installation ist abgeschlossen.
(ggf.
abmelden des Administrators nicht vergessen!)
\layout Standard
Nach vollendeter Installation kannst du jetzt noch ein paar
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Einstellungen}{tb_einstellungen.html}
\end_inset
vornehmen oder du richtest dir gleich dein
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{E-Mail Konto}{tb_konto_einrichten.html}
\end_inset
ein.
\the_end

@ -324,7 +324,7 @@ Zusammenfassung deiner Angaben
\layout Standard
Jetz bist du soweit, dass du Enigmail installieren kannst.
Jetz bist du soweit, dass du gpg installieren kannst.
Lies dazu
\begin_inset ERT
status Collapsed
@ -332,18 +332,18 @@ status Collapsed
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{Enigmail: Installation}{enigmail.html}
htmladdnormallink{GnuPG: Installation}{gpg.html}
\end_inset
oder (wenn du Enigmail schon installiert hast) kannst du deine ersten
oder (wenn du gpg schon installiert hast) kannst du zur
\begin_inset ERT
status Collapsed
status Open
\layout Standard
\backslash
htmladdnormallink{verschlüsselten Mails versenden!}{tb_nutzung.html}
htmladdnormallink{Enigmail Installation}{enigmail.html}
\end_inset
.
springen.
\the_end

@ -85,7 +85,7 @@ Mozilla Thunderbird
\begin_inset ERT
status Collapsed
status Open
\layout Standard
@ -93,16 +93,17 @@ status Collapsed
htmladdnormallink{Mozilla Thunderbird}{http://www.mozilla-europe.org/de/products/thunderbird/}
\end_inset
ist ein sicheres, schnelles und einfach zu bedienendes Email-Programm (oder
auch: MUA - Mail User Agent).
ist ein sicheres, schnelles und einfach zu bedienendes E-Mail Programm
(oder auch: MUA - Mail User Agent).
Es ist Open Source Software und bietet einige interessante Möglichkeiten.
Der integrierte Spam-Filter, virtuelle Ordner, ein News- und RSS-Reader
sind nur Beispiele für die umfangreichen Funktionen dieses Programmes.
\layout Standard
\layout Comment
\begin_inset Float figure
wide false
collapsed false
collapsed true
\layout Standard
@ -118,12 +119,24 @@ collapsed false
Mozilla Thunderbird
\end_inset
\layout Standard
Mit Hilfe der sogenannten Extensions (Erweiterungen) und Themes lässt sich
Thunderbird an deine Bedürfnisse anpassen.
Eine spezielle Extension die wir später verwenden heißt Enigmail.
Hier eine Übersicht der nächsten Schritte:
Eine spezielle Extension auf die wir später näher eingehen heißt
\emph on
Enigmail
\emph default
.
\layout Standard
Als erstes wird die Installation von Thunderbird beschrieben, sowie einige
kleine Einstellungen.
Anschließend wird auf die Erichtung deine E-Mail Kontos eingegangen.
Wähle jetzt die zu deinem Betriebssystem passende Anleitung:
\layout Itemize
\begin_inset ERT
status Open
@ -131,34 +144,78 @@ status Open
\layout Standard
\backslash
begin{rawhtml}
\layout Standard
<div id="naviblock">
\layout Standard
Thunderbird Installation f&uuml;r:<br>
\layout Standard
<a href="tb_installation_linux.html">Linux</a><br>
\layout Standard
<a href="tb_installation_win.html">Windows</a><br>
\layout Standard
<a href="tb_installation_macos.html">MacOS</a><br><br>
htmladdnormallink{Installation in Linux}{tb_installation_linux.html}
\end_inset
\layout Itemize
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
<a href="tb_einstellungen.html">Feintuning</a><br><br>
\backslash
htmladdnormallink{Installation in Windows}{tb_installation_win.html}
\end_inset
\layout Itemize
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
Mailkonten:<br>
\backslash
htmladdnormallink{Installation in Mac OS X}{tb_installation_macos.html}
\end_inset
\layout Standard
<a href="tb_konto_einrichten.html">Einrichtung</a><br><br>
Anschließend kannst du mit folgenden Schritten weitermachen:
\layout Itemize
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
Mails: <br>
\backslash
htmladdnormallink{Einstellungen in Thunderbird}{tb_einstellungen.html}
\end_inset
\layout Itemize
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
<a href="tb_nutzung.html">Verschlüsseln</a><br><br>
\backslash
htmladdnormallink{Einrichtung deines E-Mail Kontos}{tb_konto_einrichten.html}
\end_inset
\layout Standard
</div>
An dieser Stelle solltest du in der Lage sein, E-Mails empfangen und senden
zu können.
Du kannst nun
\begin_inset ERT
status Collapsed
\layout Standard
\backslash
end{rawhtml}
htmladdnormallink{Enigmail}{enigmail.html}
\end_inset
installieren, damit die Mails auch verschlüsselt werden.
\the_end

Loading…
Cancel
Save